Buchbeschreibung

 

Dieses Buch beinhaltet alle drei Bände des Kräuterbuches von Jacobus Theodorus Tabernaemontanus. Im Anhang jedes Teiles findet man einen ausführlichen Index der Pflanzennamen auf verschiedene Sprachen: Griechisch, Lateinisch, Arabisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Englisch, Böhmisch(und andere Barbarische Sprach), Deutsch, Brabändisch.
Darüber hinaus findet man auch am Ende jeden Teiles einen sehr ausführlichen Index, welche Pflanze gegen welche Krankheiten verwendet werden können.

Das Buch wurde vor ca. 25 Jahren im Landesmuseum Zürich restauriert. Es wurde neu gebunden, erhielt einen neuen Ledereinband mit neuen Messingbeschlägen und die Seiten wurden zum Teil mit neuem Papier hinterlegt, da einige doch ziemlich beschädigt waren..

Höhe 40cm
Breite 28cm
Dicke 13cm
Seitenzahl ca. 1600
Gewicht ca. 7kg

Max Zeller war der Schöpfer des weltberühmten Zeller-Balsams. Den Randbemerkungen auf verschiedenen Seiten dieses Werkes entnehme ich, dass Max Zeller u.a. auch dieses Buch zu Hilfe genommen haben muss, um seine Heilmittel herzustellen. Das vorliegende Kräuterbuch beinhaltet ca.1600 Seiten und beschreibt über 3000 Gewächse. Mein hochgestecktes Ziel ist es, einer interessierten Leserschaft dieses Kräuterbuch näher zu bringen, indem ich begonnen habe, die Beschreibungen und die Rezepte über die aufgeführten Kräuter wortgetreu, das heisst im originalen Wortlaut und mit allen im Buch enthaltenen Fehlern abzuschreiben. Bei einigen Pflanzen bin ich nicht sicher, ob die neue deutsche Bezeichnung tatsächlich mit der Bezeichnung im Buch übereinstimmt.

Für allfällige (Schreib-)Fehler in den Rezepturen kann keine haftung übernommen werden und es werden auch keine Fragen in Bezug auf Medikamente oder Krankheiten beantwortet. Für solche Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.
Anregungen, Kommentare oder passende Fotos, die frei verwendet werden dürfen, sind jederzeit willkommen!